Blog

Plakat und Programm 2018 fertig

Das Plakat für 2018 ist fertig — und damit auch das Programm für 2018.

Unsere größte Neuerung ist die Kooperation mit der Stadt Darmstadt für den Aktionstag, was uns viele Arbeiten in der Vorbereitung erleichtert hat.

Darüber hinaus erhält die bisher recht fließende Eröffnung des Aktionstages ein großes Gewicht: Wir konnten den hessischen Verkehrsminister Tarek al-Wazir, den Darmstädter Oberbürgermeister Jochen Partsch, sowie die Darmstädter Verkehrsdezernentin Barbara Boczek für eine offizielle Eröffnung gewinnen. Nach dem anschließenden Rundgang über die Ausstellungsfläche erfolgt im Anschluss die Preisverleihung der Aktion Stadtradeln durch die Umweltdezernentin Barbara Akdeniz.

Plakat 2018

Plakat 2018

 

Fahrradaktionstag 2018 steht vor der Tür – Organisatoren suchen wieder Fahrradspenden

Auch dieses Jahr wieder Fahrradspenden gesucht – neue Abgabestelle in der Innenstadt

„Nach der großartigen Resonanz der letzten Jahre bitten wir auch dieses Jahr wieder, nicht mehr benötigte Fahrräder zu spenden. Für ein lange nicht mehr genutztes oder sogar fahruntüchtiges Fahrrad im Keller haben wir großen Bedarf. Es dient uns als Materialgrundlage für die Arbeit mit den Jugendlichen und sichert gleichzeitig das Projekt“ erklärt Michael Eisenhauer, Ausbilder beim Werkhof und für die Fahrradwerkstatt zuständig. Eisenhauer hat dabei auch ein ganz konkretes Ziel vor Augen: „Zum fünften Mal wollen wir uns beim Fahrradflohmarkt am Fahrradaktionstag Darmstadt beteiligen. Der dort mit den aufgearbeiteten Fahrrädern erzielte Erlös fließt zurück in das Projekt und trägt zu unserem Fortbestand bei.“ Froh sind die Organisatoren über zusätzliche Unterstützung: Die Teestube KONKRET im Johannisviertel wird dieses Jahr ebenfalls Räder aufbereiten, die Flohmarktabwicklung unterstützen und dient als zusätzliche Abgabestelle für Fahrradspenden in der Innenstadt.

Die Räder können an mehreren Stellen in Darmstadt abgegeben werden: Beim Werkhof in Eberstadt in der Grenzallee 4-6 und im Weidigweg 10 sowie im Industriegebiet West in der Mainzer Str. 74b, sowie der Teestube KONKRET in der Alicenstraße 29.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, lange im Keller oder Schuppen vergessene Fahrrad-perlen, Zubehör oder Fahrradteile selbstverständlich selbst zu verkaufen. „Wir freuen uns über jeden Beitrag zum Flohmarkt, denn die Nachfrage war in den vergangenen Jahren immer riesig und wird es auch in diesem Jahr wieder sein.“ betont Stefan Opitz im Namen der AG Fahrrad.

Informationen zur Teestube KONKRET

Informationen zum Werkhof Darmstadt
Wir sind außerdem Montag und Dienstag von 10-16 Uhr und Donnerstag von 12-18 Uhr unter der Nummer 06151/4923509 zu erreichen.

 

Programm weitestgehend vervollständigt

Bei diesen hitzigen Temperaturen laufen die letzten Aussteller-Absprachen. Dieses Jahr begrüßen wir ein breites Spektrum aus alten Bekannten, Rückkehrern und neuen Ausstellern. Die bisher feststehenden Aussteller wurden bereits oben verlinkt und ein bis zwei weitere folgen hoffentlich noch.

Außerdem konnten wir diesmal eine sehr hochkarätige Eröffnung des Aktionstages gewinnen, zu deren Sprechern wir nochmal separat schreiben werden.

Jetzt gilt des den Lageplan aufzustellen, Plakate vorzubereiten und Pressemitteilungen vorzubereiten.

 

Aktionstag 2018: Regeln für den Fahrradflohmarkt am 02.09.2018

Da der Fahrradflohmarkt auch dieses Jahr sehr groß sein wird, bitten wir für einen reibungslosen Ablauf um die Beachtung der folgenden Regeln:

Regeln für den Fahrradflohmarkt am 02.09.2018

(1) Kaufen und Verkaufen erfolgt in eigener Verantwortung und auf eigene Rechnung. Insbesondere ist jede/r selbst für Diebstahlschutz verantwortlich.

(2) Der Flohmarkt ist von 11 bis 18:00 Uhr geöffnet. Alle Gegenstände, die sich danach noch auf der Flohmarktfläche befinden, gehen in den Besitz der Fahrradwerkstatt zwanzig° über.

(3) Wer verkauft, muss alle zu verkaufenden Gegenstände mit Preisschildern ausstatten und sollte seine/ihre Handynummer darauf angeben, falls sie/er den Platz vorübergehend verlässt.
Vom Veranstalter wird ein Vordruck gestellt. Die Nutzung des Vordrucks ist aber nicht bindend. Eine deutliche Kennzeichnung ist ausreichend. Wer keine Preise auszeichnet, wird nach einmaliger Ermahnung des Flohmarkts verwiesen.

(4) Die Verwendung eines Kaufvertrages wird dringend empfohlen. Vordrucke können beim Organisationsteam abgeholt und auch kopiert werden. Die Identität des Verkäufers sollte geprüft werden.

(5) Gerne nehmen wir Organisatoren eine Spende an.

(6) Das Befahren des Marktplatzes mit Kraftfahrzeugen ist nur mit Sondergenehmigung des Ordnungsamtes sowie vor 11 und nach 18 Uhr gestattet! Das Abstellen von Kraftfahrzeugen oder KFZ-Anhängern innerhalb Fläche des Aktionstages ist nicht gestattet. Den Anweisungen des Veranstaltungsleiters ist Folge zu leisten.

(7) Wir wünschen allen Verkäufern und Käufern „Gute Geschäfte“!

Stand 26.08.2017

 

Sommerpause, aber die Organisatoren werden fleißig

Der Fahrradaktionstag 2018 rückt näher. Wir haben bereits ein breites Spektrum an Ausstellern, etliche Bekannte und einige neue. Wir freuen uns!

Die Webseite wird in den nächsten Wochen entsprechend angepasst.

Ihr möcht uns beispielsweise beim Fahrradcheck helfen? Dann meldet Euch unter helfende #ätt# fahrradaktionstag-darmstadt.de

 

Auch 2018 wieder ein Fahrradaktionstag!

Die Verschiebung in den Herbst parallel zum Weinfest war für uns ein Experiment — und es hat sich gelohnt. Auch im Herbst sind uns die höheren Mächte des Wetters wohlgesonnen, die Waschanlage hat durchgehend gebrummt, ca. 130 Räder wurden kodiert und weit über 200 Räder auf der Flohmarktfläche gehandelt.

Dennoch sind wir nach dem Aktionstag erstmal in ein müdes Loch gefallen, wie man im Blog sieht. Der Aktionstag bewegt sich weiterhin an der Grenze dessen, was wir ehrenamtlich stemmen können. Der Marktplatz wird auch 2018 für das Schlossgrabenfest nötig sein, während der Friedensplatz saniert wird. Wir führten einige Gespräche rund um den Jahreswechsel, …

… und nun begann das neue Jahr aber mit einer guten Nachricht für Unterstützung, sodass wir verkünden können: Der Aktionstag 2018 findet wieder parallel zum Weinfest am Sonntag, den 2. September 2018 statt! Und, speziell für die Aussteller wichtig: Dieses Jahr auch nicht parallel zur Eurobike 🙂

Wir beginnen nun langsam die Planung und melden uns demnächst beim Helferverteiler und den Ausstellern. Dabei haben wir die Rückmeldungen aus dem Blog bereits aufgenommen — wer ebenfalls mit dabei sein möchte und bisher nicht auf unserem Verteiler stand, kann uns gerne unter aussteller -ät- fahrradaktionstag-darmstadt.de schreiben. Das gleiche gilt natürlich für helfende Hände. Sei es kurz bei Auf- oder Abbau, als Unterstützung beim Fahrradcheck oder mit einer Kuchenspende für die anderen fleißigen Helfer — wir freuen uns über alles! Hierfür ist die Mailadresse helfende -ät- fahrradaktionstag-darmstadt.de

 

Aktionstag läuft bei schönem Wetter

Das Wetter war so nicht zu erwarten, wir nehmen es aber gerne 🙂

Viel Spaß allen Helfern, Ausstellern und natürlich den Gästen 🙂

 

Lageplan 2017

Damit auch dieses Jahr eine leichte Übersicht möglich ist, hier der Lageplan 2017

(Stand 27.08.2017)

 

Aktionstag 2017: Regeln für den Fahrradflohmarkt am 03.09.2017

Da der Fahrradflohmarkt auch dieses Jahr sehr groß sein wird, bitten wir für einen reibungslosen Ablauf um die Beachtung der folgenden Regeln:

Regeln für den Fahrradflohmarkt am 03.09.2017

(1) Kaufen und Verkaufen erfolgt in eigener Verantwortung und auf eigene Rechnung. Insbesondere ist jede/r selbst für Diebstahlschutz verantwortlich.

(2) Der Flohmarkt ist von 11 bis 18:00 Uhr geöffnet. Alle Gegenstände, die sich danach noch auf der Flohmarktfläche befinden, gehen in den Besitz der Fahrradwerkstatt zwanzig° über.

(3) Wer verkauft, muss alle zu verkaufenden Gegenstände mit Preisschildern ausstatten und sollte seine/ihre Handynummer darauf angeben, falls sie/er den Platz vorübergehend verlässt.
Vom Veranstalter wird ein Vordruck gestellt. Die Nutzung des Vordrucks ist aber nicht bindend. Eine deutliche Kennzeichnung ist ausreichend. Wer keine Preise auszeichnet, wird nach einmaliger Ermahnung des Flohmarkts verwiesen.

(4) Die Verwendung eines Kaufvertrages wird dringend empfohlen. Vordrucke können beim Organisationsteam abgeholt und auch kopiert werden. Die Identität des Verkäufers sollte geprüft werden.

(5) Gerne nehmen wir Organisatoren eine Spende an.

(6) Das Befahren des Marktplatzes mit Kraftfahrzeugen ist nur mit Sondergenehmigung des Ordnungsamtes sowie vor 11 und nach 18 Uhr gestattet! Das Abstellen von Kraftfahrzeugen oder KFZ-Anhängern innerhalb Fläche des Aktionstages ist nicht gestattet. Den Anweisungen des Veranstaltungsleiters ist Folge zu leisten.

(7) Wir wünschen allen Verkäufern und Käufern „Gute Geschäfte“!

Stand 26.08.2017

 

Endspurt zum Aktionstag 2017

So langsam wird es ernst: Die Plakate erscheinen in der Stadt, der Flyer vom Weinfest mit unserer Werbung darin wird verteilt, die ersten Pressemitteilungen sind verschickt und wir feilen an den letzten Details.

Wir sind gespannt auf unsere Premiere in der zweiten Jahreshälfte!

Übrigens: Wir haben eine kleine Überraschung zur Fahrradwaschanlage zusammen mit Kooperationspartnern vorbereitet…