Blog

Auch 2018 wieder ein Fahrradaktionstag!

Die Verschiebung in den Herbst parallel zum Weinfest war für uns ein Experiment — und es hat sich gelohnt. Auch im Herbst sind uns die höheren Mächte des Wetters wohlgesonnen, die Waschanlage hat durchgehend gebrummt, ca. 130 Räder wurden kodiert und weit über 200 Räder auf der Flohmarktfläche gehandelt.

Dennoch sind wir nach dem Aktionstag erstmal in ein müdes Loch gefallen, wie man im Blog sieht. Der Aktionstag bewegt sich weiterhin an der Grenze dessen, was wir ehrenamtlich stemmen können. Der Marktplatz wird auch 2018 für das Schlossgrabenfest nötig sein, während der Friedensplatz saniert wird. Wir führten einige Gespräche rund um den Jahreswechsel, …

… und nun begann das neue Jahr aber mit einer guten Nachricht für Unterstützung, sodass wir verkünden können: Der Aktionstag 2018 findet wieder parallel zum Weinfest am Sonntag, den 2. September 2018 statt! Und, speziell für die Aussteller wichtig: Dieses Jahr auch nicht parallel zur Eurobike 🙂

Wir beginnen nun langsam die Planung und melden uns demnächst beim Helferverteiler und den Ausstellern. Dabei haben wir die Rückmeldungen aus dem Blog bereits aufgenommen — wer ebenfalls mit dabei sein möchte und bisher nicht auf unserem Verteiler stand, kann uns gerne unter aussteller -ät- fahrradaktionstag-darmstadt.de schreiben. Das gleiche gilt natürlich für helfende Hände. Sei es kurz bei Auf- oder Abbau, als Unterstützung beim Fahrradcheck oder mit einer Kuchenspende für die anderen fleißigen Helfer — wir freuen uns über alles! Hierfür ist die Mailadresse helfende -ät- fahrradaktionstag-darmstadt.de

 

Aktionstag läuft bei schönem Wetter

Das Wetter war so nicht zu erwarten, wir nehmen es aber gerne 🙂

Viel Spaß allen Helfern, Ausstellern und natürlich den Gästen 🙂

 

Lageplan 2017

Damit auch dieses Jahr eine leichte Übersicht möglich ist, hier der Lageplan 2017

(Stand 27.08.2017)

 

Aktionstag 2017: Regeln für den Fahrradflohmarkt am 03.09.2017

Da der Fahrradflohmarkt auch dieses Jahr sehr groß sein wird, bitten wir für einen reibungslosen Ablauf um die Beachtung der folgenden Regeln:

Regeln für den Fahrradflohmarkt am 03.09.2017

(1) Kaufen und Verkaufen erfolgt in eigener Verantwortung und auf eigene Rechnung. Insbesondere ist jede/r selbst für Diebstahlschutz verantwortlich.

(2) Der Flohmarkt ist von 11 bis 18:00 Uhr geöffnet. Alle Gegenstände, die sich danach noch auf der Flohmarktfläche befinden, gehen in den Besitz der Fahrradwerkstatt zwanzig° über.

(3) Wer verkauft, muss alle zu verkaufenden Gegenstände mit Preisschildern ausstatten und sollte seine/ihre Handynummer darauf angeben, falls sie/er den Platz vorübergehend verlässt.
Vom Veranstalter wird ein Vordruck gestellt. Die Nutzung des Vordrucks ist aber nicht bindend. Eine deutliche Kennzeichnung ist ausreichend. Wer keine Preise auszeichnet, wird nach einmaliger Ermahnung des Flohmarkts verwiesen.

(4) Die Verwendung eines Kaufvertrages wird dringend empfohlen. Vordrucke können beim Organisationsteam abgeholt und auch kopiert werden. Die Identität des Verkäufers sollte geprüft werden.

(5) Gerne nehmen wir Organisatoren eine Spende an.

(6) Das Befahren des Marktplatzes mit Kraftfahrzeugen ist nur mit Sondergenehmigung des Ordnungsamtes sowie vor 11 und nach 18 Uhr gestattet! Das Abstellen von Kraftfahrzeugen oder KFZ-Anhängern innerhalb Fläche des Aktionstages ist nicht gestattet. Den Anweisungen des Veranstaltungsleiters ist Folge zu leisten.

(7) Wir wünschen allen Verkäufern und Käufern „Gute Geschäfte“!

Stand 26.08.2017

 

Endspurt zum Aktionstag 2017

So langsam wird es ernst: Die Plakate erscheinen in der Stadt, der Flyer vom Weinfest mit unserer Werbung darin wird verteilt, die ersten Pressemitteilungen sind verschickt und wir feilen an den letzten Details.

Wir sind gespannt auf unsere Premiere in der zweiten Jahreshälfte!

Übrigens: Wir haben eine kleine Überraschung zur Fahrradwaschanlage zusammen mit Kooperationspartnern vorbereitet…

 

Auch in 2017 bitten wir um Fahrradspenden für Werkhof e.V.

Wir bitten auch dieses Jahr um Fahrradspenden für den Werkhof e.V., die dann aufgarbeitet und am Flohmarkt zugunsten des Projektes verkauft werden.

Nachdem die überwältigende Nachfrage im letzten Jahr zu einer großen zeitlichen Belastung führte, muss die AG Fahrrad dieses Jahr auf die Abholung von Rädern verzichten. Die Räder können allerdings an mehreren Stellen in der Stadt abgegeben werden: Beim Werkhof in Eberstadt in der Grenzallee 4-6 und im Weidigweg 10 sowie im Industriegebiet West in der Mainzer Str. 74b. Darüber hinaus nimmt die Fahrradwerkstatt zwanzig Grad zwischen Audimaxx und ULB Spenden für den Werkhof entgegen. Die jeweils gültigen Kontaktdaten sind auf den verlinkten Webseiten zu finden.

 

Fahrradaktionstag 2017 muss auf den 3. September verschoben werden

Nach vielen Jahren der Diskussion ist es soweit – die Stadt Darmstadt saniert den Friedensplatz. Für viele Darmstädterinnen und Darmstädter eine gute Nachricht – für das Schlossgrabenfest und den Fahrradaktionstag hat dies jedoch erhebliche Auswirkungen, die uns jetzt überraschend treffen.

Der gesamte Friedensplatz steht während des Schlossgrabenfestes nicht zur Verfügung. Das Schlossgrabenfest zieht deshalb mit auf den Marktplatz um. Auch unsere Idee, den Fahrradaktionstag auf dem Luisenplatz durchzuführen war nicht umzusetzen.

Die AG Fahrrad hat deshalb nach Prüfung diverser weiterer Ideen und aufgrund unserer Planungskapazitäten beschlossen, den Fahrradaktionstag 2017 auf den 3. September 2017 zu verschieben – in gewohnter Lage auf dem Marktplatz. An diesem Tag findet in der Wilhelminenstraße das Weinfest statt und am Nachmittag (ab 13 Uhr) sind die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet. Wir gehen deshalb davon aus, dass auch zu diesem Termin viele Menschen in der Stadt unterwegs sind, die wir für das Thema Fahrrad interessierten können.

Im Hintergrund haben wir aber an anderer Stelle interessante Akteure verbunden, und etwas großartiges für den Fahrrad-Frühling steht bevor. Mehr dazu hoffentlich bald.

 

Fahrradaktionstag 2017 – am 28. Mai soll es wieder soweit sein

Noch sind die Abrechnungen nicht endgültig abgeschlossen … aber wir wollen weitermachen.

Parallel zum Schlossgrabenfest wollen wir am Sonntag den 28. Mai 2017 wieder einen Fahrradaktionstag veranstalten.

Nach den vielen positiven Rückmeldungen in 2016 wollen wir viele der bewährten Elemente fortführen … und auch noch etwas Neues ausprobieren. Dazu demnächst hier mehr.

 

 

29.05.16: Liveblog vom Aktionstag

7:00 Uhr: Vor kurzem von Starkregen geweckt, jetzt ist es ruhig und der Aufbau kann bald beginnen. Dennoch macht die Wettervorhersage Sorgen: Mehrere Gewitterphasen über den Tag können uns die Durchführung erschweren.

7:50 Uhr: Der Aufbau beginnt
image

9:00 Uhr: Der Aufbau läuft gut. Wir werden auf jeden Fall über 100 Räder auf dem Flohmarkt haben.

image

10:00 Uhr: wir liegen super in der Zeit
image

11:30 Uhr: Derzeit herrscht Stau an der Codierung. Die Waschanlage wäscht schneller als im letzten Jahr, weshalb derzeit nur geringe Wartezeit ist. Auf dem Flohmarkt wird fleißig gehandelt.

14:00 Uhr: Wahnsinn, das Wetter hält. Da aber gegen 17 Uhr eine Regenfront aus Süden kommt, kann es sein, dass wir ab 16:30 Uhr einzelne Bereiche schon abbauen. Lieber jetzt noch vorbeikommen!

16:30 Uhr: Das Wetter hat gehalten. Glücklich und mit leichtem Sonnenbrand (!!!) beginnt jetzt bald der Abbau. Bis bald!

 

Die letzte Nacht vor dem Fahrradaktionstag 2016

Die letzten Stunden vor dem Start sind angelaufen. Unter lebhafter Anteilnahme der Besucherinnen und Besucher des Schlossgrabenfestes haben wir am Freitag Abend die Standabgrenzungen auf dem Marktplatz mit Sprühkreide markiert. Im direkten Gespräch haben wir einem Dutzend Menschen den Fahrradaktionstag erläutert. Da die Bestuhlungen der angrenzenden Kaffees und Gaststätten noch im „Freitagabend-Modus“ waren, führten unsere Markierungen zwischen den Stuhlreihen teilweise doch zu Irritationen.

Die Verpflegung für die Helferinnen und Helfer ist ebenfalls vorbereitet und die Fahrradwaschanlagen von München nach Darmstadt transportiert. Und heute Abend hat Jede und Jeder noch seine Teil der Materialliste durchgesehen, damit am Sonntag Morgen Alles notwendige da ist.

Zwischendurch werfen wir immer noch kritische Blicke auf den Wetterbericht. So ein Unwetter wie am Freitag in Wiesbaden mit Hagel und Starkregen brauchen wir wirklich nicht.

Noch eine kurze Nacht … dann ist wieder Fahrradaktionstag in Darmstadt!

 
 


Ces films, au succès populaire, en font un accessoire définitivement culte, véhiculant l'image d'une Amérique aussi cool que glamour. Et les stars ne se privent pas de les arborer hors plateaux de tournage, poussant le public à se ruer sur les derniers modèles pour ressembler à leurs idoles. le film Blues Brothers Photo extraite du film Blues Brothers de John Landis, où les acteurs portaient des Wayfarer de Ray Ban reacteurdegourmandises Sans faire de bruit, Snapchat est devenu le produit de réalité augmentée le plus utilisé au monde, reconnaît Ben Thompson du cabinet d’études Stratechery. Snap encourage ses utilisateurs à s’amuser et à faire les idiots, mais il espère être pris au sérieux en tant qu’entreprise

Des lunettes de soleil pas cher au charisme rétro Montures marbrées, verres teintés, forme arrondie ou effet papillon, les lunettes d’inspiration vintage tiennent le haut du pavé nikes Pendant ce temps-là, un de ses copains, Alexis, un petit brun au passé judiciaire à peu près aussi chargé que le sien, a profité d’un moment d’inattention de la vendeuse, pour se servir dans la caisse. Il a pris 45 € et un chèque de 324 € qu’il a déchiré quasiment à la sortie du magasin

Soyez audacieuse et inventive avec ce conseil mode pas cher du tout : nouez directement votre ceinture autour de la taille comme s'il s'agissait d'une lanière nike pas cher Rondes, larges, avec des bords fins, elles s’accordent parfaitement à ses traits. Quelle lunettes de soleil pour un visage carré ? olivia palermo Ses caractéristiques : Ses traits sont structurés et ses proportions égales en longueur et en largeur nike goedkoop Il s'agit de la paire originale portée par Jean Vuarnet aux Jeux olympiques d'hiver de Squaw Valley en 1960

L'innovation technologique est au cœur du processus de créativité des lunettes Persol ddcs Lorsque vous achetez des lunettes de soleil, assurez-vous donc qu'elles portent le petit sigle "100% UV" ou encore "UV400". Mais alors pourquoi payer plus cher? Certes, les lunettes solaires low cost protègent correctement contre les UV's