Wir gehören jetzt dazu …

… zum erlesenen Club der Projekte, die mit einem Leserbrief im Darmstädter Echo bedacht werden. Wir freuen uns über das Feedback und die kritische Würdigung. Schade, dass durch die Überschrift ein etwas zwielichter Eindruck entsteht.

Das können wir so natürlich nicht einfach stehen lassen und haben daher dem Verfasser der Leserbriefs heute eine Antwort geschickt.

 

Tags: , , ,

Comments: 1

Leave a reply »

 
  • Ich war ja beim IKPR-Auftakt-Pressetermin, und habe die Artikel über die Aufbewahraktion am Weißen Turm und den Flashmob geschrieben. Welcher Hersteller den Musterfahrradständer hergestellt hat, wurde nie betont oder gesagt. Der Ständer war ein Beispiel, wie ein Modell aussieht, dass einer technischen ADFC-Richtlinie entspricht.

    Wenn da jetzt ein Händler oder Unternehemer nicht in der Lage ist Preise zwischen verschiedenen Ständer-Anbietern zu vergleichen, der hat den falschen Job.

    Und vom REWE-Markt im Martinsviertel war ja nicht erklärt worden, den Ständer habe nur ein Hersteller und der verlange Monopolpreise. Nein, sie gaben an das Anliegen falsch verstanden zu haben.

     
     
     
  • Leave a Reply
     
    Your gravatar
    Your Name