Besonderer Aussteller: Deutsches Fahrradmuseum

Als besonderen Gast können wir dieses Jahr die mobile Ausstellung des Deutschen Fahrradmuseums begrüßen! Neben neuesten eBikes, ausgefallenenen Lastenrädern und weiteren neuen Modellen gibt es auch einen Blick zurück auf die Anfänge.

Doch lassen wir sie sich selbst vorstellen:

Man gewinnt einen Einblick in die Fahrradgeschichte von den Anfängen mit der Laufmaschine von 1817 bis zu Designrädern um 1980/90. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Radsportgeschichte vom Rennhochrad von 1880 bis zur modernen Zeitfahrmaschine.
Den interaktiven Teil bildet ein Schnupperkurs im Hochradfahren und Ausprobier- und Geschicklichkeitsräder.

Das Mobile Fahrradmuseum ist mit Raumtafeln zur Fahrrad- und Rennsportgeschichte und Erläuterungen der einzelnen Exponate ausgestattet, sowie mit hist. Fahrradreklame (Plakaten, Emaillesschildern) und Fahrradzubehör in Vitrinen (Beleuchtung und Diebstahlsicherung).

https://www.deutsches-fahrradmuseum.de/index.php?id=mobiles_museum

Mehr unter https://www.deutsches-fahrradmuseum.de/index.php?id=museum

 

Tags: , ,

Comments

No comments so far.
  • Leave a Reply
     
    Your gravatar
    Your Name